"More than words!" - Träume, Wünsche, Fantasie...

Drei Schreibvormittage, um inspirierende Träume und Wünsche zu erforschen, die neue Energie, Lebensfreude und Mut auslösen! 

 Zeit, wieder einmal bewusst innezuhalten und ein paar Fragen zu stellen, die sonst gerne im Hintergrund gehalten werden:

☀️Wovon möchte ich mich weg entwickeln… und vor allem: Wohin?

☀️Welche Träume erwecken in mir kribbelige Vorfreude und Lebenslust?

☀️ Könnte es womöglich wirklich kleine, erste Schritte geben, die ich in meine Wunschrichtung gehen könnte?

☀️ Und wie ist es, wenn ich erst einmal eine fiktive Person auf meinem Blatt ausprobieren lasse, wie sich manches anfühlen könnte und gestalten ließe?

☀️Welche Werte sind wirklich die meinen- und wo richte ich mein Leben bewusst nach ihnen aus?

☀️Und welche Momente haben mich genau deswegen schon sehr glücklich gemacht und erfüllt?

Genug verraten!😉


Kreatives Schreiben unterstützt spielerisch, voller Fantasie und frei von Druck darin, Wünsche konkret zu verinnerlichen, Träume zu wecken, Visionen zu erkennen... und die Kraft zu entwickeln, diese in der Zukunft tatsächlich anzugehen!

Gemeinsam machen wir uns in kleinen Schritten auf den Weg, blicken auf den Moment, forschen, klären und fantasieren.
Mehr und mehr finden wir so zu den Themen und Werten, die uns wirklich wichtig sind. Und wir probieren uns aus: Auf dem Papier ist alles erlaubt! Und: Erst das Träumen bringt uns ins Handeln! Was im Anschluss mit ins wahre Leben genommen wird und sich entfalten kann, wird sich auf diese Weise zeigen...

Vorkenntnisse im Kreativen Schreiben sind keine Voraussetzung!


WANN Di., 9./17./23.Juli 24, 10-11.30 Uhr
DAUER
3 Termine à 1,5 Std.
WO
Onlinekurs per Zoom, Link wird vorab versendet
WIEVIEL 79,- €

Stimmen zu diesem Kurs

"Lisa hält, was der Titel des Kurses verspricht: 
Sie bietet mehr als Worte. Klar, es wurden Texte geschrieben. Doch in dieser kleinen feinen Gruppe entstand noch viel, viel mehr. 

Wir haben beim Schreiben in unser Inneres geblickt und -natürlich freiwillig - diese Einblicke, durch das Vorlesen mit Gleichgesinnten geteilt. 

Lisa führte uns sehr methodisch durch die jeweils 2 Stunden Schreibzeit, so dass ich durch ihre klare Anleitung immer tiefer in mein Thema eintauchen konnte. Interessant war, dass mich mein Geschriebenes noch durch die Woche begleitet hat.  

Was Lisa unter dem Titel "More than words" anbietet, ist in meiner Definition "Hilfe zur Selbsthilfe". Der Kurs gab mir die Möglichkeit, meine eigenen Themen in kleinere Einheiten zu zerlegen und so mein Handeln, meinen Weg besser zu erkennen. 

Ich kann es von Herzen jedem empfehlen, der gerne schreibt und reflektiert."
Doris Gutmann, Haslach

"Liebe Lisa, 

das war nun mein dritter Kurs bei dir. Ich bin immer noch fasziniert davon, wie schnell du in kürzester Zeit eine warme, geborgene Atmosphäre schaffst in der die Kreativität ganz wertfrei fließen kann und sich fremde Menschen gegenseitig öffnen und ihr Innerstes zeigen. Vielen Dank für die schöne Zeit, ich komme gerne wieder für mehr."
Sina Schneider, Freiburg

"'Ich habe mir erlaubt, vom Träumen ins Handeln zu kommen' schrieb eine Schreiberin im Kurs "More Than Words". (...) Ohne Träume dahinter bleibt unser Handeln planlos, ziellos, ineffektiv, kurzatmig. In deinen Kursen lehrst du uns das Träumen - auch im Sinne von eigene bisher vielleicht nicht wahrgenommene Wünsche oder Ziele zu entdecken und eigene Ressourcen aufzufinden. Dafür bin ich dir sehr dankbar und ich bin sicher, das zugehörige Handeln ergibt sich daraus ganz von selbst!"
Hilde Geyer, Freiburg